TANGO TANZEN

special events.

Kinosaalonga - Tango Bar

Im ehemaligen Rex-Filmtheater Bochum (heute Tango La Boca) veranstalten wir einen Kino-Abend mit anschl. Practica

Alles unter den aktuellen Hygiene-Bestimmungen mit Abstand

und Anwesenheitsliste,

Unser erster Film ist der Tango-Klassiker "Tango Bar" aus dem Jahre 1935 mit Carlos Gardel. Erstmals hier in spanischer Sprache mit deutschen Untertiteln. 

Weitere Filme sollen folgen.

Termin: Samstag, 29.8.2020

Ort: Tango La Boca, Castroper Str. 195, Bochum

Beginn Kino: 19.00h

Eintritt: Spende

Beginn Practica: 20.30h

Eintritt: 6€

DJ: Walter

Voranmeldung erforderlich; sowohl für den Filmabend als auch für die Practica!

Silent Milonga 2020

Der Tango-Salon ohne Worte

Findet nur statt, wenn die Corona-Beschränkungen bis dahin aufgehoben werden!!!

 

Termin: Samstag, 5.12.2020

Ort: Tango La Boca, Castroper Str. 195, Bochum

Beginn: 20.00h

Eintritt: 6€

DJ: Walter - 50% trad. Tango/50% Neo-Non-Tango

Die Silent-Milonga ist ein besonderer Salon der Stille. Es wird nicht gesprochen, weder vor, während noch nach dem Tanz. Die ganze Aufmerksamkeit dient dem Partner und der Musik.

Ein besonderes Erlebnis, aber auch eine besondere Herausforderung. Diese Veranstaltung bitte nur besuchen, wenn Ihr bereit seid, Euch auf dieses besondere Erlebnis einzulassen.

silent20-vorn.jpg

Salon Tradicionál

Traditioneller Tango-Salon

con cabezeo y acomodador

Findet nur statt, wenn bis dahin die Corona-Beschränkungen aufgehoben werden.

Termin: Samstag, 12.12.2020

Ort: Tango La Boca, Castroper Str. 195, Bochum

Beginn: 20.00h

Eintritt: 6€

DJ: noch offen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Salón Tradicional ist allen Tänzerinnen und Tänzern gewidmet, die gerne mit wechselnden Partnern tanzen. Führende und Folgende sitzen getrennt. Der Acomodador führt Euch zu Euren Plätzen. Aufgefordert wird mit Mirada und Cabeceo. Jedes Paar tanzt nur eine Tanda lang zusammen. Traditionell ist auch die Musik. Wir lieben vor allem die Tangos der 30er und 40er Jahre.

 

Die Idee zum Salón Tradicional kam uns in Buenos Aires, als wir das El Beso besuchten, wo es an einem Tag der Woche noch traditioneller zugeht als sonst.

 

Der Effekt ist beeindruckend. Es ist ruhiger als sonst, es wird

weniger geredet. Die Stühle stehen so, dass die Tanzfläche allein den Tänzerinnen und Tänzern gehört. Am Ende des Abends hat fast jeder mit jedem getanzt.

 

Häufiger als auf anderen Milongas trifft man beim Salón Tradicional auf Herren im Jackett.